defahne_edited.jpg

DE

Fahne-Österreich.jpg

SKGT

vorlage NEUohne text.jpg

Da     GEDI

 „DA  GEDI“
 

Des san drei wâschechte Sâlzkâmmaguatla, wânn de auf de Bühne gengan wirds gwiß a mords Gaudi.

Seit etla Jâhr bringans de Leit zum Lâcha und in dera Zeit kann ma de Sorgen des Âlltâgs vergessen mâcha.
Und so is fâst eh âllwei…

De Gschichtn vom GEDI vazöhn wiar er sein GEDn BUAM durch`s Leben zaht ... und dâ san etla Gschichten dabei wâs a jeder selba scho dalebt hât oder scho passiert is.


 

De     PÂSCHER

Des Pâschn is im Sâlzkâmmerguat a Ausdruck der Geselligkeit wânn ma an gschmâhn Hucka hâm.

An gsundn Lita Bier und a refirige Musi und dânn gehts auf.

Wânnst de guat auskennst dânn herst das im Pâschn vo welcha Gegend de Mânna keman de grâd Pâschn.

S`Pâschn is wiar a Dialekt.

A Pâscha und Gstanzln derfen natürlich net âgehn bei insara Sâlzkâmmerguat Tour.

Weil: So hama und so dama !!

20191025_204719.jpg
IMG_0540.JPG

De   REFiRiG`n

De REFiRiG`n gestâltn den Musi Part von dem Sâlzkâmmerguat - Abend.

Ob a schmissige Polka, an zünftign Boarischn bis hin zu volkstümlichen Schlâger und epan nu a weng fetziga .... 

 

De REFiRiG`n  spün vir eng lauta eigene Liada.